Ausflug zur Feuerwache

Beide dritte Klassen wurden zur Feuerwache eingeladen. Dort bekamen wir viele Informationen und konnten unser Wissen zum Thema Feuer erweitern. Besonders interessant fanden die Kinder das Feuerwehrhaus und die schweren Maschinen und Stahlrohre. Am liebsten wären die Kinder mit der Drehleiter gefahren. Dies können alle gerne am Tag der offenen Tür ausprobieren.

Lesenacht der Klasse 2a

Am Freitag übernachteten wir in der Schule. Wir hörten eine Geschichte von Michel aus Lönneberga, sangen unser Lied vom Lesen und lasen gemeinsam ein ganzes Buch. Jeder durfte vorlesen. Danach lasen wir in Gruppen Bilderbücher und bastelten dazu. Nach der Nachtwanderung gab es Kuchen und Äpfel. Jetzt kam das lustige Luftballonlesen. Nach einer Gute-Nacht-Geschichte lasen wir noch in den eigenen Büchern. Am nächsten Morgen gab es ein leckeres Frühstück. Das war eine schöne Lesenacht!

Eislaufen

Ein guter Start ins neue Jahr 2019.

Viele Klassen waren in diesem Jahr schon Eislaufen. Dabei haben es alle Kinder, die noch nie gefahren sind, geschafft, ohne Hilfe erste Runden zu drehen. Im neuen Halbjahr gibt es sogar eine Arbeitsgemeinschaft für die ersten und zweiten Klassen.

Kunstausstellung der Klasse 3b

Am 9. Dezember veranstaltete die Klasse 3b eine besondere Weihnachtsfeier. Nach einem kleinen weihnachtlichen Programm erklärten die Kinder welche Kunstwerke und weihnachtliche Geschenkideen sie in den letzten Wochen gebastelt und künstlerisch gestaltet haben. Dazu führten sie anschaulich vor, wie sie z.B. Stickkarten oder verschiedene Drucktechniken ausprobiert haben. Die Kunstwerke wurden am Freitag ausgestellt und konnten erworben werden. Nach kurzer Zeit waren alle Kunstwerke verkauft. Diese wertvollen kleinen und großen Bilder, werden in den Häusern noch lange ausgestellt und bewundert werden können. Die letzten Karten ergatterten sich noch die Lehrerinnen. So kam ein großer Betrag von 705 € zusammen, über den sich die Kinder besonders freuen. Der nächste Ausflug zur Eishalle nach Grefrath und neue Ideen können so umgesetzt werden.

Veröffentlicht unter Kunst

Sozialprojekt

Auch in diesem Jahr berichtete Herr Halfmann uns wieder von unserem Sozialprojekt in Okatana (Namibia). Anschaulich zeigte er uns anhand von Fotos, wie die Kinder dort leben. Wie nötig die Kinder dort die Hilfe haben, wurde allen Kindern deutlich bewusst. Durch das Sternsingerprojekt sowie unserer Schulprojekte bekommen die Kinder dort eine warme Mahlzeit. Sehr ergriffen hörten die Kinder zu und wollten wieder gerne vom Martinsgeld etwas abgeben.

Lebendiger Adventskalender

Am 5. November 2018 öffneten wir die Türen unserer Schule zum Lebendigen Adventskalender. Es kamen viele Kinder und Erwachsene, die eine adventliche Feier miterlebten. Kinder aus den verschiedenen Jahrgangsstufen trugen Gedichte vor und gemeinsam wurden Lieder gesungen. Als besonderen Gast durften wir den Nikolaus begrüßen, der natürlich für jedes Kind etwas mitgebracht hatte. Nach dem Programm gab es noch eine kleine Stärkung auf dem Schulhof.