Fit4future-Aktionstag

Am Freitag, 16.11.2018 findet an unserer Schule der fit4future-Aktionstag statt. Klassenzimmer und Turnhallen verwandeln sich an diesem Tag in einen Parcours mit mehreren Stationen zu den Bereichen Bewegung, Ernährung und Brainfitness. Hier können die Kinder in kleinen Gruppen ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Alle Kinder sind schon sehr gespannt und freuen sich auf einen sportlichen Tag ohne Tornister!

mehr dazu hier https://www.fit-4-future.de/de/events/aktions-tag

Martinssingen im Haus Wiesengrund

Kurz vor dem großen St. Martinszug besuchten Kinder unserer Schule mit ihren Laternen die Seniorinnen und Senioren im Haus Wiesengrund und sangen mit ihnen alle Martinslieder. Herr Royen begleitete die Lieder auf dem Klavier.

Diese schöne Aktion hat alle Beteiligten gut auf das bevorstehende Fest des heiligen Martin eingestimmt.

Was ist in den Ferien los?

In den Ferien ist so eine Schule ziemlich ruhig. Kein Unterricht, die Klassenräume leer.
Da bieten sich die handwerklichen Arbeiten an, die sonst stören würden. Mehrere Fenster werden deswegen im Nebengebäude zur Parkseite ausgetauscht.

Auszeichnung, Spende und eine echte Reporterin

Die Zeitungs-AG der Wiesenstraße erhielt am Donnerstag vor den Ferien einen besonderen Besuch. Frau Mrugalla von der AOK zeichnete die Sonderausgabe der „Wiesen-News“ mit einer Urkunde aus. Frau Treffer, eine echte Reporterin der Rheinischen Post war gekommen, um die Kinder zu interviewen, was sie zur Schülerzeitung beigetragen hatten.

Den Artikel der Rheinischen Post können Sie hier lesen.