Ausflug zum Kartoffelbauern Birmes

Letzte Woche waren die Klassen 2a und 2b bei schönstem Wetter zu Besuch beim Kartoffelbauern Birmes. Vorher hatten die Kinder schon viel über die Kartoffelpflanze gelernt.

Nun durften sie selbst auf ein richtiges Kartoffelfeld und Kartoffeln ausgraben. Sogar einen Kartoffelkäfer haben wir entdeckt. Zum Abschluss haben alle Kinder einen Sack Kartoffeln geschenkt bekommen.

Es war ein richtig schöner Ausflug, bei dem wir noch eine ganze Menge über den Anbau und die Ernte der Kartoffeln und die unterschiedlichen Arten lernen konnten.

 

Ausflug ins Freilichtmuseum!

 

Am Mittwoch, dem 8.92021 ging es los! Endlich mal wieder ein Ausflug!!

Die Klassen 3a und 3b fuhren gemeinsam zum Freilichtmuseum nach Grefrath.

Neben einer kleinen Führung zum Thema ‚Vom Korn zum Brot‘ und ‚Landwirtschaft früher‘ konnten die Kinder das Gelände erkunden, auf dem Spielplatz spielen und etwas über Bienen erfahren. Im Backhaus wurde Brot gebacken und die Klassen bekamen einen warmen Laib Brot geschenkt. Das wurde dann am nächsten Tag in der Schule probiert und für sehr lecker befunden.

Leider war die Zeit im Museum nur sehr kurz, man hätte dort noch viel länger bleiben können um zu spielen und interessante Dinge aus der Vergangenheit zu lernen.

Trotzdem war es mal wieder super, gemeinsam etwas zu unternehmen!

Patenralley mit den Erstklässler*innen

Unsere Erstklässer*innen wurden zu Beginn ihrer ersten Schulwoche tatkräftig von Ihren Paten und Patinnen unterstützt. Bei der Patenralley lernten sie unsere Schulgebäude richtig gut kennen. So finden alle neuen Schüler*innen nun alleine den Weg zur Toilette und zu ihrem Klassenraum. Außerdem wissen sie nun, wo das Büro der Schulleitung und von unserer Sekretärin Frau Mussehl ist. Alle Schüler und Schülerinnen hatten großen Spaß bei der Patenralley.

Juchu, die Erstklässler*innen sind da!

Letzten Donnerstgag war es endlich soweit, die Erstklässler*innen wurden eingeschult. Nach einem Gottesdienst in St. Josef fand eine kleine Einschulungsfeier auf unserem Schulhof statt. Unsere neuen Schüler und Schüler*innen wurden natürlich mit der Wiesenstraßenhymne und einer kleinen Aufführung der 4a herzlich begrüßt. Im Anschluss ging es dann mit der Klassenlehrerin in die Klasse zur 1. Unterrichtsstunde. Das war sicherlich beonders aufregend.

Wir freuen uns, dass ihr jetzt bei uns an der Katholischen Grundschule Wiesenstraße seid!