Klasse 2b auf dem Kartoffelhof Birmes

Nach einer langen Wanderung mit kleinem Kartoffelspiel, kamen wir um 9:15 auf dem Kartoffelhof Birmes an. Wir wurden nett begrüßt und konnten erst einmal frühstücken. Danach gingen wir auf das Kartoffelfeld und stellten unsere Fragen. Herr Birmes zeigte uns auch die Mutterkartoffel. Anschließend durften alle Kinder Kartoffeln ausgraben.

In der Lagerhalle wurden uns alle Geräte und Lagerplätze gezeigt. Es war sehr interessant. Über leckeren Kartoffelpüree, von den Müttern zubereitet, freuten sich alle nach diesen tollen Erfahrungen. Der Rückweg ging zum Schluss sehr zügig, da alle etwas kaputt waren. Vielen Dank an alle Mitarbeiter des Kartoffelhofes!

Radtours der 4a nach Wachtendonk

Am 26.6.2017 hat die Klasse 4a bei schönstem Wetter eine Fahrradtour nach Wachtendonk gemacht. An der Burgruine haben wir eine längere Pause eingelegt. Einige Kinder haben ein kleines Floß gebaut und auf der Niers schwimmen lassen. Im Anschluss daran sind wir zur Eisdiele gefahren. Es war ein sehr schöner Tag und wir hatten zusammen viel Spaß.

1. Platz beim Leichtathletikwettkampf

Auch in diesem Jahr trafen sich wieder einige Schulen zum Leichtathletikwettkampf der Schulen im Kreis Viersen. Wir nahmen am Wettkampf in Lobberich mit 8 anderen Mannschaften aus den 4. Schuljahren statt. Mit diesen 10 Kindern waren wir dabei:

Leonard, Johann, Ben, Niklas, Abfazi, Lilli, Nina, Anna, Leonie und Katharina

Alle Kinder waren aufgeregt und hochmotiviert. Mit tollen Leistungen bei den 6 Disziplinen gewannen sie den ersten Platz. Große Freude zeigten alle über die Urkunden, Medailen und den Schulpokal.