Aktuelles

Am Freitag, dem letzten Schultag, findet ab 10:00 Uhr wieder eine kleine Abschlussfeier auf dem Schulhof statt. Danach ist um ca. 10:30 Uhr Unterrichtsschluss.

An den ersten drei Schultagen im neuen Schuljahr haben die Kinder jeweils 4 Stunden Unterricht.

Fröhliche Pflanzkübel für den Schulhof

Die mehr als 220 Schüler der katholischen Grundschule Wiesenstraße haben wieder einmal Grund zur Freude: Der Förderverein der Schule hat zwei leuchtend rote XXL-Pflanzkübel finanziert, um den Schulhof neben der Anschaffung verschiedener Spielgeräte weiter aufzuwerten.

An der Pausenhalle und vor dem Haupteingang erfreut nun frisches Grün und knalliges Rot Kinder, Lehrer und Eltern.  Prima finden die Schüler, dass sie bei der Pflege der von der Firma Quick sorgfältig ausgewählten Pflanzen mithelfen dürfen.  Wie man sieht, haben Sie viel Spaß am Gießen – auch wenn man dafür fast schon eine Leiter bräuchte, denn die Kübel sind stolze 1,20 m hoch.Pflanzkübel Wiesenstraße

Einige Schüler der Grundschule Wiesenstraße präsentieren „ihren“ Pflanzkübel.

Altstadtlauf 2016

Der diesjährige Altstadtlauf fand für die Kinder bei trockenen Bedingungen statt. Viele Kinder unserer Schule nahmen daran teil und hielten auch alle durch. Über eine tolle Platzierung auf dem Podest konnten sich Julius, Maximilian, Bosse und Anna freuen.Aber wie man hier sehen kann, waren alle mit viel Spaß dabei.DSC03985 - Kopiemehr dazu hier

 

Projektwoche 2016

Zum Thema ,,Wenn Bücher lebendig werden“ fand in diesem Schuljahr eine dreitägige Projektwoche statt, die mit dem Schulfest endete.

mehr dazu hier

Mathewettbewerb Känguru

Auch in diesem Jahr haben wieder fast alle Kinder aus den 3. und 4. Klassen mitgeknobelt. Über die Urkunden, Spiele und die Preise für besondere Leistungen haben sich die Kinder sehr gefreut.

Soziales Projekt Okatana

Unsere Schule möchte gerne die Kinder in Okatana durch Spenden unterstützen. An einem Vormittag haben wir gute Einblicke über die Aufgaben und Nöte erfahren, so dass alle Kinder unserer Schule erfahren konnten, was mit den Spenden passiert und wie direkt vor Ort geholfen werden kann. Nähere Informationen werden auch auf einer Stellwand bei unserem Schulfest ausgestellt. Der Erlös des Büchertrödels, der am Tag des Schulfestes stattfindet, wird unsere erste Spende sein.

mehr dazu hier